Tragehilfe und günstiger Werbeträger

Tragetaschen aus Papier erfreuen sich überall dort eines großen Zuspruchs, wo es um stabile Tragehilfen mit einem gleichermaßen hochwertigen Auftritt geht. So transportieren Papiertragetaschen nicht nur Kleidungsstücke, Schuhe oder Lebensmittel, sondern auch ein Stück weit den Markenwert. Sportartikel- und Modehersteller aber auch andere Konsumgüteranbieter wissen um den Mehrwert, den Tragetaschen Papierbieten, und schenken der Gestaltung daher eine entsprechend hohe Aufmerksamkeit.

Der Markenwert eines Unternehmens ist eine nicht immer einfach zu bemessende Größe. Sicher ist jedoch, dass insbesondere die Produkteigenschaften auf den Markenwert einzahlen. Flankierende Marketing- und Werbemaßnahmen tragen mitunter aber nachhaltig dazu bei, den Markenwert zu erhöhen beziehungsweise die vom Verbraucher an die Marke gestellten Ansprüche auch optisch und inhaltlich auszufüllen. Als eine von vielen Kunden- und Markenbindungsinstrumenten lassen sich mit Sicherheit auch Tragetaschen sehen. Schließlich rundet eine hochwertige Tragetasche aus Papier das als positiv empfundene Einkaufserlebnis gekonnt ab.

Eine hochwertige Tragetasche strahlt auch nach lange nach Abschluss des Einkaufs ihre gewinnende Wirkung aus. Denn: Sie dient nicht selten auch als praktische Tragehilfe, die im Alltag vielfache Einsatzmöglichkeiten findet. Ob eine Papiertasche allerdings das Potenzial hat, ihre werbende Wirkung langfristig zu entwickeln, hängt in erster Linie von den Marken- und Produktvorlieben ihrer Träger und von einer gelungenen Gestaltung ab. Enthält die Werbe- oder Produktbotschaft Aussagen, die sowohl positiv auf den Nutzer als auch dessen Umfeld ausstrahlen? Wie zu sehen ist: Einzelhändler und Produkthersteller, die diesem kleinen aber wichtigen Markenbotschafter Namens Tragetasche ernst nehmen, profitieren über einen langen Zeitraum von der Werbewirkung – und das zu einem unschlagbar günstigen Stückpreis, dem andere Werbeträger kaum das Wasser reichen können.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.