Bedruckte Papiertragetaschen als kostengünstige Werbeträger

Heute gehören die Tragetaschen wie kaum ein anderes Utensil zu unserem Alltag. Mit oder ohne Henkel, sehr groß oder sehr klein, einfarbig und schlicht oder bunt bedruckt, begleiten sie uns unser Leben lang: Mit Brötchen oder mit Kleingebäck vom Bäcker gefüllt sowie bedruckte Tragetaschen als hübsche kleine Geschenktäschchen mit Schleifchen und einer Kleinigkeit zum Muttertag für die geliebte Mutti. Verwendet wird für die Herstellung von Tragetaschen Papier, Plastik, Stoff sowie Leder.

Papiertragetaschen – bedruckt oder einfach und prunklos – sind die preiswerteste und zugleich die umweltfreundlichste Lösung. Zudem sind sie enorm vielfältig einsetzbar. Exquisite Papiertragetaschen bedruckt und mit schmucken Kordeln oder prächtigen Schnüren versehen – selbst schon ein reizendes Geschenk – finden bei jedem feierlichen Anlass ihren Einsatz. Mit einem Firmenlogo, mit der Adresse und der Telefonnummer des Händlers eine praktische Werbealternative auch für das kleinste Lädchen um die Ecke.

Gewiss sind bedruckte Tragetaschen aus festem Glanzpapier und mit strapazierfähigen Schnüren ausgestattet auch für größere Einkäufe geeignet, zum Beispiel für Garderobe wie lange Wintermäntel oder Jacken. Vorteilhaft sind sie dadurch vor allem für den Händler: Zumal sie für ihn echte Werbeträger sind, denn sie werden nicht allein nach dem Kauf eines exklusiven Kleidungsstückes benutzt, sondern von der stolzen Käuferin gern immer wieder präsentiert. Welche Frau zeigt es nicht gern, dass sie in einer Boutique einkaufen kann?

Der richtige Werbespruch gepaart mit dem bekannten Unternehmenslogo und mit der dazu passenden Abbildung des neuesten Produktes eines Herstellers, lassen aus den einfachen Tragetaschen kostengünstige, trotzdem außergewöhnlich wirkungsvolle Werbeträger werden. Landet eine Papiertragetasche – nach einem kurzen dennoch sinnvollen Tragetaschenleben – irgendwann in den Altpapiercontainer, schadet sie der Umwelt nicht.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.